AGB

 

Bestellvorgang

Nachdem alle Verabredungen über den Kauf per email, Fax oder Telefon getroffen wurden (1.Schritt = Absprachen treffen)
bekommen Sie von uns eine e-mail als pdf-Dokument, ein Fax oder einen Brief mit der endgültigen Zusammenfassung:   a.)   Was Sie kaufen möchten,  b.)   die vereinbarten Liefer- und Zahlungsbedingungen und den  c.)   Gesamtpreis,   d.)  die Bezahlmöglichkeiten,  e.)  die Fälligkeit, einen Hinweis das unsere   f.)  AGB Bestandteil des Kaufvertrages sind und Sie ein  g.)  Widerruf- und Rückgaberecht haben und die Information daß Sie mit dem nächsten Schritt Ihrer Bestätigung durch email , Fax oder einem Brief einen  h.)   zahlungspflichtigen Kaufvertrag schließen werden. (2.Schritt = Unser Angebot )
Nur wenn Sie dann mit dem Antwort-Button Ihres email-Programmes zurückschreiben  (oder unser Angebot einkopieren)  oder uns das Fax mit Ihrem Zusatz zurücksenden oder einen Kopie des Angebotsbriefes senden und mit eigenen Worten darauf sinngemäß ausdrücken „ich kaufe ………… zum Gesamtpreise von ……… Ich habe die AGB und die Regelungen zum Widerrufsrecht des Kaufvertrages bzw. Rückgaberecht der Ware zur Kenntnis genommen “ ist der Kaufvertrag zustande gekommen. (3. Schritt = Ihre Annahme)
Den Eingang bestätigen wir Ihnen umgehend mit der Wiedergabe Ihrer Annahme als pdf.-Dokument., oder als von uns gestempeltes und unterschriebenes Rückfax oder Kopie Ihres Briefes.  Diese beiden pdf-Dokumente oder Fax- oder Briefkopien geben den verbindlichen Inhalt des Kaufvertrages wieder . (4. Schritt = Bestätigung des Erhaltes Ihrer Annahme)

Bis zum wirksamen Eingehen des Kaufvertrages können Sie jederzeit alle Angaben korrigieren.

Über den Gebrauch des Kontaktformulars  alleine kommt  nie  ein bindender Kaufvertrag zustande !

Die Korrespondenz, die zum Vertragsabschluß führt und der Vertrag werden nach den handelsrechtlichen Vorschriften aufbewahrt und werden dem Kunden bis Ende der Gewährleistungsfrist auf seinen Wunsch zugänglich gemacht .

Vertragssprache ist Deutsch.. Es gilt ausschließlich deutsches Recht.

Sie haben das gesetzliche Rücktrittsrecht vom Kaufvertrag und das Rückgaberecht nach Erhalt der Ware gemäß dem Fernabsatzgesetz. Siehe ausführliche Information über dessen Inhalt und Umfang  weiter unten in den AGB.

Lieferzeit

Landesweit wird Ihnen Ihre Bestellung innerhalb von drei, maximal 4 Wochen durch den von uns beauftragten Fahrer nach telefonischer Abstimmung zugestellt. Wenn nötig helfen Sie ihm bitte beim Entladen.

Lieferkosten

Stühle, Sessel und andere Kleinmöbel (0,70 m x 0,70 m x0,90 m) kosten € 80.–  (incl.  19 % MwSt.)
Alles  Größere  kostet € 120.- (incl. 19 % MwSt.)

Lieferung im Raum Berlin / Potsdam  (innerhalb des Autobahnringes) erfolgen äußerstenfalls innerhalb von 2 Wochen,  kostenfrei.  Hier kann auch  bei kurzfristiger Lieferung die Übergabe des Kaufpreises bei Lieferung vereinbart werden.

Die Lieferung erfolgt immer durch ein mit einem Mann besetztes Fahrzeug.  Ggf. nötige  Be- und Entladehilfe muß vom Kunden gestellt werden.

Rücksendekosten

Die Rücksendekosten in der jeweils angegebenen Höhe trägt der Kunde.
Die Rücksendekosten sind gleich den Hinsendekosten der von uns angebotenen Standardlieferung.
Die Rücksendekosten im Raum Berlin / Potsdam sind immer € 50.- (incl. 19 % MwSt.)

Wir packen Ihre Möbel fachkundig ein uns versenden sie mit der gebotenen Sorgfalt.

Sie können die Lieferung oder die Rücksendung selbst durchführen.  Bei Widerruf vergüten wir an Transportkosten nur unsere o.a. Standardkosten der Hinlieferung.

Gefahrentragung und Transportschäden

Hin- und Rücktransport der Ware geschieht auf  unsere Gefahr und  Risiko. (Dies gilt nicht bei vom Kunden selbst durchgeführten Transporten.)

Der Kunde  hat jedoch bei Anlieferung die Ware unbedingt auf sichtbare Mängel zu kontrollieren und diese Mängel  dem Frachtführer und uns umgehend anzuzeigen, damit wir ggf. Transportschäden geltend machen können. Unterläßt der Käufer dies und vereitelt dadurch die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen gegenüber dem Frachtführer,  kann er sich dadurch zum Ersatz dieses Transportschadens pflichtig machen.

 Haftung

Der Verkäufer haftet nur für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit; und für sonstige Schäden, wenn diese auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Verkäufers oder seiner Erfüllungsgehilfen beruhen.
Sonstige Schadensersatzansprüche der Kunden gegen den Verkäufer wegen Pflichtverletzung sind ausgeschlossen.

Bezahlung / Fälligkeit / Folgen von Nichtzahlung

Den vereinbarten Kaufpreis zuzüglich ggf. anfallender Lieferkosten  bitten wir Sie vorab auf das Konto der

Antiquitäten & Bilderhandel
Strey-Froom & Strey GmbH
Ließener Dorfstr. 5
15 837 Baruth / Mark

bei der

Postbank Berlin                IBAN:     DE62100100100661799105            BIC:   PBNKDEFF
( Kto: 661799105      BLZ  10010010 )   (IBAN lesefreundlich:  DE621 0010 0100 6617 9910 5)
zu überweisen.

Mit Eingang des Kaufpreises setzt  die Lieferfrist ein und wir veranlassen  unmittelbar die Lieferung.

Der Kaufpreis zuzüglich ggf. anfallender Lieferkosten   ist sofort fällig.  Zwei Wochen nachdem wir Ihnen die  “Bestätigung des Erhaltes Ihrer Annahme des Kaufvertrages”   gesandt haben sind Sie ohne weitere Mahnung im Verzug. Sie erhalten dann von uns eine Erinnerung mit dem Hinweis auf die Folgen. Wenn dann nicht innerhalb einer weiteren Woche der Kaufpreis auf unserem Konto eingeht, oder schriftlich eine anderweitige Regelung getroffen wurde treten wir nach 4 Wochen (gerechnet vom Tage der “Bestätigung des Erhaltes Ihrer Annahme des Kaufvertrages”)  vom Kaufvertrag zurück (§ 323 BGB)

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Mängelhaftung und Gewährleistung.

Sie haben das gesetzliche Recht auf Gewährleistung für ein Jahr beim Kauf von gebrauchten Waren.
Sie haben das gesetzliche Recht auf Gewährleistung für zwei Jahre beim Kauf von neuen Waren.

Widerrufsrecht

Belehrung über Ihr Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Kaufvertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt im Falle eines Kaufvertrags über eine Ware vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Im Falle eines Vertrags über mehrere Waren, die Sie im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt habe und die getrennt geliefert werden beginnt die 14-tägige Widerrufsfrist an dem Tag zu laufen an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.“;
Im Falle eines Vertrags über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken beginnt die 14-tägige Widerrufsfrist an dem Tag zu laufen„, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.“;

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, die
Antiquitäten & Bilderhandel
Strey-Froom & Strey GmbH
Ließener Dorfstr. 5
15 837 Baruth / Mark
033745 / 50 272
F: 033745 / 50 164
e-mail: mail@strey-froom.de
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren
Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, dessen Verwendung  jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch hier auf unserer Webseite  (www.das-alte-buero.de) elektronisch ausfüllen und übermitteln.

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an:
Antiquitäten & Bilderhandel
Strey-Froom & Strey GmbH
Ließener Dorfstr. 5
15 837 Baruth / Mark
033745 / 50 272
F: 033745 / 50 164
e-mail: mail@strey-froom.de

Hiermit widerrufe(n)  ich wir den von  mir uns abgeschlossenen Vertrag über

 den Kauf der folgenden Waren: die Erbringung der folgenden Dienstleistung:

 Bestellt am: Erhalten am:

Name des/der Verbraucher(s):

Anschrift des/der Verbraucher(s):

E-Mail-Adresse des/der Verbraucher(s):

Datum:

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier):

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (in der Regel auf dem von Ihnen gewählten Benachrichtigungsweg) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Hier können Sie das  Musterwiderrufsformular zum Ausdrucken  (dessen Verwendung nicht vorgeschrieben ist) herunterladen um es im Widerrufsvorgang zu gebrauchen.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Teilen Sie uns unbedingt mit ob Sie die Rücksendung selbst organisieren wollen oder ob wir die Ware abholen sollen.
Die Rücksendekosten für die Abholung durch uns sind gleich den Hinsendekosten der Lieferung durch uns.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Umfang des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht gilt nur gegenüber Verbrauchern
Das Widerrufsrecht gilt nicht bei nach Kundenspezifikation angepasster, bearbeiteter oder gefertigter Ware.

Musterwiderrufsformular zum Ausdrucken

– Ende der Belehrung über Widerrufsrecht –

Gültigkeit unserer AGB

Alle Angebote, Kaufverträge, Lieferungen und Dienstleistungen die über diese Webseite angebahnt, verhandelt oder abgeschlossen werden unterliegen diesen AGB.
Die Anwendung der AGB von Vertragspartnern ist ausgeschlossen, der ausdrücklichen Erklärung hierüber bedarf es nicht.

Gesetzesvorbehalt

Insoweit hier keine Regelungen getroffen wurden, bzw. getroffene Regelungen unwirksam sein sollten, gelten die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen

Preisauszeichnung

Alle angegebenen Preise sind regelmäßig Endpreise inkl. 19 % MwSt. zzgl. Liefer-/Versandkosten.
Gelegentlich vorkommende, mit   „besteuert nach § 25 UStG “    oder    „Margenbesteuerung“    bezeichnete Endpreise enthalten keine ausweisbare MwSt.

Datenschutzklausel hinsichtlich Abwicklung des Kaufvertrages mit Widerrufsrecht über Speicherung der Kundendaten

Der Verkäufer speichert Daten des Käufers, die die Abwicklung von Bestellungen ermöglichen.und unternimmt alle wirtschaftlich und technisch zumutbaren und möglichen Vorkehrungen, um einen unbefugten Zugriff Dritter auf diese Daten zu verhindern; er erhebt vom Käufer nur die Daten, die für die Ausführung der Bestellung und der Vertragsabwicklung notwendig sind. Mit Absendung der Bestellung stimmt der Käufer einer Speicherung seiner personenbezogenen Daten zu den vorgenannten Zwecken zu. Die gegebene Einwilligung ist jederzeit widerruflich. Der Widerruf ist zu richten an:

Antiquitäten & Bilderhandel
Strey-Froom & Strey GmbH
Ließener Dorfstr. 5
15 837 Baruth / Mark
033745 / 50 272
F: 033745 / 50 164
mail@strey-froom.de

Bei Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligung werden personenbezogene Daten umgehend und vollständig gelöscht, soweit sie  nicht nach zwingenden handels- oder steuerrechtlichen Vorschriften aufzubewahren sind.